Your Weddance

Wir bieten drei individuelle Hochzeitsangebote an, die speziell auf Paare abgestimmt

sind, die sich das Jawort geben wollen sowie auf deren Freunde oder Trauzeugen,

welche eine tolle und außergewöhnliche Überraschung planen.


Jede Hochzeit sollte einer der schönsten Tage im Leben eines Brautpaars werden und dafür bedarf es manchmal nicht mehr als eine ausgefallene Idee. Und was würde sich hierfür besser eignen als das Tanzen?!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Tanz in die Planung mit einzubeziehen. Er kann entweder Programmpunkt auf der Feier sein oder das besondere Highlight auf einem JGA. In jedem Fall aber wird er für eine Menge Spaß sorgen.


Damit dies gelingt, sind hier unsere Angebote aufgelistet, die auf die unterschiedlichsten Wünsche eingehen:


Angebot 1 - Der etwas andere Hochzeitstanz

Jeder kennt ihn, den großen traditionellen Hochzeitstanz, mit dem die Braut und ihr Bräutigam die große Feier eröffnen. Er ist der Startschuss einer guten Party und  einer der wichtigsten Programmpunkte an der Hochzeit.

Doch wäre es nicht schön, wenn der Tanz statt des unoriginellen Wiener Walzers, wie man ihn auf jeder Hochzeit sieht, eine individuelle für das Brautpaar entwickelte Choreografie zeigt?

Es bedarf nur wenige private Tanzstunden und schon können beide mit zauberhaften Tanzfiguren und rhytmischen Schritten an ihrem großen Tag glänzen.


- Das Brautpaar genießt privaten Tanzunterricht.

- Dem Paar steht eine professionelle und kompetente Tanzbetreuung zur Seite.

- Die Musik für die Choreografie kann von ihnen selbst ausgewählt oder zusammengestellt werden.

- Ein Zusammenschnitt von mehreren Musikstücken kann auf Wunsch für einmalig 40,- € übernommen werden.

- Eine Unterrichtseinheit besteht aus 2x60 Min/Tag, das entspricht 2 Stunden, die jeweils mit 59,- € berechnet werden.

- 2-3 Unterrichtseinheiten braucht es meist, um einen schönen Tanz einzustudieren.


Angebot 2 - Junggesellenabschied

Der Junggesellenabschied(JGA) ist ein Hochzeitsbrauch, bei dem die Verlobten, getrennt von ihren Partnern und vor der eigentlichen Hochzeit, mit ihren Freunden feiern. Er findet in der Regel wenige Wochen vor der Hochzeit statt und wird meist von Freunden oder den Trauzeugen organisiert.

Der Sinn der gesamten Feier ist es, dem zukünftigen Ehepaar einen unvergesslichen Tag zu gestalten. Daher sollte jeder Programmpunkt etwas besonderes sein, woran sich Braut und  Bräutigam später gerne erinnern.

Ein schönes Highlight an diesem Tag könnte zum Beispiel auch ein Tanzkurs zusammen mit den Freunden sein. Für dieses Event eignet sich der Chairdance hervorragend für Männer und Frauen. Er ist auch deshalb sehr beliebt, weil er mit einem Hauch Erotik Schwung und Spaß in  die Hochzeitsgesellschaft bringt.

Natürlich kann es auch gerne eine andere Stilrichtung sein.


- Die Braut/der Bräutigam genießt mit ihren/seinen Freundinnen/Freunden privaten Tanzunterricht.

- Der Gesellschaft steht eine professionelle und kompetente Tanzbetreuung zur Seite.

- Ein leckerer Sektempfang sorgt für prickelnde Stimmung von Anfang an.  ;)

- Die Musik für die Choreografie kann selbst ausgewählt werden.

- Die Choreografie wird individuell für den gewünschten Tanzstil entwickelt.

- Die Länge und die Uhrzeit des Tanzkurses wird im Vorfeld nach Wunsch festgelegt.

- 69,- € / Std.


Angebot 3 - Hochzeitsüberraschung

Die Freunde von Braut und Bräutigam planen nicht selten kleine Showeinlagen für die Hochzeitsfeier. Hierbei gilt es vor allem das Paar oder einen der beiden zu überraschen. Geprobt wird dafür meist einige Wochen vor dem großen Tag. Die Vorbereitungen spielen sich dabei im Hintergrund ab und sollten im besten Fall bis zur Aufführung geheim gehalten werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Überraschung umzusetzen. Der Bräutigam kann mit seinen Freunden eine zum Beispiel sexy Choreografie einstudieren, mit der er seine Frau am Tag der Hochzeit richtig einheizen kann oder er macht ihr ein Geschenk damit, indem er auf eines ihrer Lieblingslieder tanzt. Andersherum funktioniert es natürlich genauso. Auch die Braut kann mit Freundinnen einen Tanz für ihren Mann vorbereiten. Eine dritte Möglichkeit wäre es, wenn man weder Braut noch Bräutigam in die Überraschung einweiht. In diesem Fall organisieren Freunde des Brautpaars, vielleicht auch deren Trauzeugen, diese Überraschung, indem sie mit Freunden die Tanzstunden buchen und alle zusammen eine Choreografie für die Hochzeitsfeier erarbeiten.


- Die Gesellschaft genießt privaten Tanzunterricht

- Der Gruppe steht eine professionelle und kompetente Tanzbetreuung zur Seite.

- Die Musik für die Choreografie kann von ihnen selbst ausgewählt oder zusammengestellt werden.

- Ein Zusammenschnitt von mehreren Musikstücken kann auf Wunsch für einmalig 40,- € übernommen werden.

- Der Tanzstil kann selbstverständlich ausgesuch werden.

- Auch die Stundenanzahl wird individuell nach Wunsch festgelegt.

- 49,- € / Std.


(Das Hochzeitsspecial kann ausschließlich samstags stattfinden, in den Ferien nach Absprache eventuell auch unter der Woche.

  Es ist ratsam, im Voraus zu buchen, da die Wahrscheinlichkeit auf einen freien Platz dadurch größer ist und Vorbereitungszeit benötigt wird.)


T A N Z b e T R I E B


Das vielfältige Unterrichtsangebot der Tanzschule bedient alle Altersklassen

und jeden Geschmack.


K O N T A K T


Breslauer Straße 39 / 63110 Rodgau

info@tanzbetrieb-rodgau.de

06106 / 707 26 46


Ö F F N U N G S Z E I T E N


Montag - Freitag: 14:30 - 20:30 Uhr

In den hessischen Schulferien sowie an Feiertagen bleibt die Tanzschule geschlossen.

© Copyright. All Rights Reserved.